6 Wochen – 6 Sinne

Unter diesem Titel veranstaltet der Verein Sinnenfeld Augsburg e.V. seine ersten Projekte. Von 07. März bis 19. April 2020 im Kulturhaus Abraxas können Besucherinnen und Besucher an insgesamt etwa 70 Stationen aktiv sein und sich spielerisch auf das Zusammenspiel der Sinne einlassen.

Das Sinnenfeld ermöglicht an ganz unterschiedlichen Stationen direkte Sinneserfahrung einerseits, aber auch Reflektion über die Bedeutung der Sinne für die Wahrnehmung der Welt überhaupt. Es finden sich Stationen für den Gleichgewichtssinn, für den Tastsinn, für das Temperaturempfinden, für den Hörsinn, für das Riechen und das Schmecken, mit optischen Täuschungen und so fort.

Kern des Projektes ist das Mobile Erfahrungsfeld der Stadt Nürnberg https://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/erfahrungsfeld_der_sinne.html . Eigene Stationen werden entwickelt und ergänzen den vielfach erprobten Nürnberger Stationenparcours.

Das Projekt 6 Wochen- 6 Sinne bietet reichhaltige Möglichkeiten für Menschen allen Alters, jeglicher sozialer oder kultureller Herkunft, mit und ohne Beeinträchtigung, sich mit den eigenen Sinnen zu befassen. Scheinbar Alltägliches in neuem Licht sehen, Vertrautes hinterfragen und neue Perspektiven einnehmen: Hier ist der faszinierende Spiel-Ort für den ganzen Menschen.